A2 Erhaltungsprojekt Schänzli


Schänzlitunnel in Fahrtrichtung Basel nur einspurig befahrbar
Die aktuelle Coronakrise führt zu einem geringeren Verkehrsaufkommen, weshalb neu im Schänzlitunnel, Fahrtrichtung Basel, unter Sperrung eines Fahrstreifens, tagsüber gearbeitet wird. Die dadurch mehrheitlich in Tagesschichten stattfindenden Bauarbeiten führen zu einer geringeren Lärmbelastung für die Anwohnenden während den ursprünglich geplanten Nachtarbeiten.


 

Für das Birs- und Laufental ist die kantonale Hochleistungsstrasse A18 die direkte Verbindung in Richtung Basel. Beim Anschluss Muttenz Süd schliesst sie an die Autobahn A2 an. Der Zubringer wurde in den 1970er-Jahren gebaut. Trotz regelmässigen Unterhaltsarbeiten ist angesichts des Alters und der intensiven Beanspruchung der Anlagen der Zeitpunkt für eine umfassende Instandsetzung gekommen.

Das Erhaltungsprojekt Schänzli startete anfangs 2017 und dauert bis voraussichtlich Ende 2021. Wichtige Teilprojekte sind die Instandsetzung des Schänzlitunnels und der Abbruch und Neubau des Tunnels Hagnau während dreieinviertel Jahren. Damit der Verkehrsfluss mit der bisherigen Anzahl Fahrstreifen gewährleistet bleibt, wird in dieser Zeit eine Umleitung eingerichtet.

astra EP Schaenzli panorama hagnau baugrube 15082018 0001

Kontakt

ASTRA Infrastrukturfiliale Zofingen

Brühlstrasse 3

4800 Zofingen


Telefon: 058 482 75 11

E-Mail: zofingen@astra.admin.ch

Aktuelle News

Verkehrseinschränkungen
bis Mitte April 2020
» mehr


Anwohnerinfo:
Kurzfristige Terminverschiebungen
Nacht- und Sonntagsarbeiten Verzweigung Hagnau A2/A18
» mehr


Anwohnerinfo:
Rückbau Rampe bei Areal Beton Christen AG
» mehr


Anwohnerinfo:
Nacht- und Wochenendarbeiten Tunnel Hagnau/SBB Bahndamm
» mehr


Anwohnerinfo:
Belags- und Beschichtungsarbeiten Tunnel Schänzli
» mehr


Anwohnerinfo:
Neue Brücke – einspurige Verkehrsführung
» mehr


Anwohnerinfo:
Neue Brücke – Baubeginn und Änderung der Verkehrsführung
» mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.